Sie sind hier: Psychotherapiepraxis Günter Faßbender » Psychotherapieangebote » Kosten

Eine Therapieeinheit dauert in der Regel 60 Minuten.


In Absprache mit mir bestimmen Sie selbst den Fortgang und das Ende der Therapie.

Das Vorgespräch ist kostenlos und dient dem ersten Kennenlernen und ggf. der Vereinbarung weiterer Termine

Eine Einzelsitzung ca. 60 Minuten
kostet 50.- €.
 
Für Empfänger von Arbeitslosengeld 2 und Rentner mit Grundsicherung kostet eine Sitzung 30,- €.

Die ersten drei Sitzungen (a`60 Minuten) dienen:

-        dem persönlichen Kennenlernen, der Besprechung der Lebensgeschichte und der aktuellen Problematik,

-        der aktiven Stabilisierungsarbeit und Ressourcenmobilisierung,

-        sowie dem ersten Einstieg in die Therapie.

Sie können von Termin zu Termin entscheiden, ob Sie die Therapie fortsetzen möchten.

Die Kosten der Sitzungen sind vor der Sitzung zu überweisen.

Terminabsagen
Termine, die nicht 48 Stunden vorher abgesagt werden, stelle ich mit dem halben Stundensatz von 25,oo Euro in Rechnung, da ich den Termin so kurzfristig nicht andersweitig vergeben kann.


Information, Beratung, Therapie und finanzielle Hilfe für Opfer von Gewalttaten und sexuellen Missbrauch.
Bei folgenden Stellen kann eine Opferentschädigung und auch die Übernahme von Therapiekosten beantragt werden:



Finanzielle Hilfen bei Gewalt und sexuellen Mißbrauch

Opferhilfe

Der Weisse Ring